Coimbraprotokoll 2018-05-14T12:25:41+00:00

Coimbraprotokoll für
Autoimmunerkrankungen

Johannes Demuth und Kollegen-Netzwerk in München

Sprechstunde vereinbaren

Prof. Dr. Cicero Coimbra und Johannes Demuth in Sao Paulo 2017

Seit dem Frühjahr 2017 behandelt Johannes Demuth als einer der ersten Ärzte in Deutschland nach dem Coimbraprotokoll. Zuvor wurde er von Prof. Dr. Cicero Coimbra in Sao Paulo als „Protokollarzt“ zertifiziert.

Das Coimbraprotokoll ist eine ärztlich begleitete Therapie für Autoimmunerkrankungen, entwickelt von dem brasilianischen Neurologen Dr. Coimbra. Er lehrt an der Universität von Sao Paulo und hat in seiner Privatklinik zusammen mit seinem Ärzteteam bereits über 5000 Patienten mit Autoimmunerkrankungen behandelt.

Gründertreffen Netzwerk Coimbraprotokoll Deutschland.
Von links nach rechts: Dr. med. Kai Reichert, Dr. med. Beatrix Schweiger, Christina Kiening, Johannes Demuth.

Was wollen wir erreichen?

  • Einen einheitlichen Qualitätsstandard in der Anwendung des Coimbraprotokolls
  • Kompetente Patientenbetreuung
  • Präzise Dokumentation, die spätere Studien möglich macht
  • Das Coimbraprotokoll im deutschsprachigen Raum weiter verbreiten, vor allem in Fachkreisen

Weitere Infos:

Unser Praxisteam heißt Sie willkommen!

Terminanfrage & Kontakt